Blog

3D-Drucken Sie Ihre eigene Brille

Wir gehen gerne ins Kino. Aber wir haben den Fehler gemacht, in einen IMAX-Film mit einer “normalen” 3D-Brille aus einem anderen Film zu gehen, in dem wir waren. Das klappt nicht, also zahlen wir ab diesem Zeitpunkt 1 Euro extra für die passende Brille zum Film. Und so haben wir am Ende einen ganzen Haufen 3D-Brillen, die wir in eine Schublade werfen. Zeit, mit ihnen und den Kindern etwas zu unternehmen, das Spaß macht!

Wir nahmen einen 3D-Stift mit Temperaturregelung, um EasyFil™ PLA und EasyFil™ ABS verwenden zu können, und sammelten alle kleinen 20- und 30-Gramm-Reste von großen Drucken, die bei uns herumlagen. Mit der Temperaturkontrolle können wir sicherstellen, dass das ausgewählte Filament mit der Sonnenbrille verschmilzt. Wenn man ein paar Grad hinzufügt, lässt sich das Ganze leicht zusammenhalten. Die “Gläser” lassen sich in der Regel leicht entfernen, indem man sie aus den Halterungen herausdrückt.

Nach dem ersten Prototyp, bei dem wir einfach nur mit dem 3D-Druck experimentierten und ein hübsches Objekt herstellten, wollten wir etwas Anspruchsvolleres machen. Wir haben uns für ein Batman-Design entschieden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Design-Spezialisten sind, verzeihen Sie also unsere groben Entwürfe.

Zuerst klebten wir die Halterung auf ein leeres Blatt Papier.
Dann zeichneten wir eine grobe Skizze des Batman-Motivs um die Halterung herum.
Wir haben dann den 3D-Stift genommen und die Zeichnung nachgezeichnet, um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wie sie aussehen wird.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie Fehler machen, denn das Filament lässt sich leicht vom Papier entfernen und kann leicht angepasst werden. Wie Sie auf dem Bild sehen können, haben wir große Überlappungen gemacht, wo das Filament das Papier verlässt und über die Halterung fließt, um ein Drahtgitter zu bilden. Dadurch wird sichergestellt, dass das Ganze stabil genug ist, um die Lücken zu schließen.

Der nächste Schritt besteht darin, alle Lücken zu schließen.

Achten Sie darauf, dass Sie die Lücken rund um die Halterung gut ausfüllen, da sie die Verbindung zwischen Glühfaden und Halterung herstellen. Nachdem alles aufgefüllt ist, können Sie die Teile abschneiden, die zur Befestigung des Drahtgestells an der Halterung dienen, da sie das Tragen der Brille weniger angenehm machen können.

Der nächste Schritt ist die Dekoration.

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass das gesamte Design vollständig ausgefüllt ist, können Sie mit einer beliebigen EasyFil™ PLA- oder ABS-Farbe dekorieren.

Sie können Ihre Gläser ganz nach Belieben dekorieren!

Das Endergebnis: Batman!

Viel Spaß!